Seit der letzten Vernissage....


...sind die Werke der aktuell ausstellenden Künstlerin Birgit Greshake im A+K Verlag zu bestaunen. 

Die Eröffnungs-Vernissage fand am 10. Oktober 2014, ab 19 Uhr, in unseren Räumlichkeiten in Freiburg statt. Ab Freitag, 24. Oktober 2014 können die Bilder auch öffentlich während der Arbeitszeiten des A+K Verlag besichtigt werden.

Zur Künstlerin:

Birgit Greshake ist seit 1985 Lehrerin für Religion und Kunst. Seit 2005 arbeitet sie im eigenen Atelier an 4 Themen: abstrakt, Objektkunst, Engel und Frauen. Von inneren Bildern und der Realität ausgehend, geht sie immer weiter auf dem Weg zur Abstraktion, so entstehen Neuinterpretationen, deren Visualisierung in einen neuen Zusammenhang gebunden wird. Die abstrakten Bilder verinnerlichen immer wieder einen floralen Charakter, mit der Liebe zur Natur, ihrer Schönheit und Vielfalt. Auch ist die Darstellung von träumerisch verhafteten Frauen ein großes Anliegen in der malerischen, fraulichen Auseinandersetzung.

Ihre bevorzugten malerischen Mittel sind Acryl- und Pastellfarben.

Bei Interesse können Sie die Werke während unserer Geschäftszeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr ansehen. Wir bitten um vorherige Ankündigung!


Kontakt:


Birgit Greshake

E-Mail: b.greshake@web.de

Internet: http://www.birgit-greshake.de



 


Bildergalerie der Ausstellung:

 

  Zur Ansicht der Bildergalerie einfach auf das gewünschte Foto klicken!

 

 


Die vergangene Vernissage mit Werken 


der Künstlerin Andrea Dürr vom Freitag, den 11. Juli 2014!


 

Zur Person:

Andrea Dürr, geboren 1961, lebt und arbeitet in Freiburg. 

Sie hat zwei  erwachsene Töchter und ist mit dem Theaterregisseur Hans Dürr verheiratet. 

Mit der Malerei  beschäftigt sie sich seit 1988. Ihre 5-jährige Ausbildung absolvierte sie nach einer Zeit autodidaktischen Studien in der Malschule des australischen Malers Paul Pollock in Freiburg. In dieser Zeit erlernte sie vor allem die Wesensart von Farben kennen, was bis heute ihren Malstil prägt. Im Dialog mit den Farben, im Lauschen auf das, was sie zu erzählen haben, entsteht das Bild. Denn Farben berühren uns, sprechen uns direkt an. In der Offenheit für das, was im Augenblick entstehen möchte, malt die Künstlerin ihre Bilder mit Temperafarbe auf Leinwand. Die Werke von Andrea Dürr ermöglichen dem Betrachter ein Eintauchen in ein breites Spektrum der eigenen Fantasie und Vorstellung. Orientierung bieten dabei  öfters  Horizontlinien, die einerseits Halt in der abstrakten Farbenwelt bieten, andererseits auch auf etwas Neuem, Geheimnisvollen hinter der Linie andeuten.

Andrea Dürr möchte mit ihren Bildern dem Betrachter im Bekannten eine Heimat geben und im womöglich Ungeahnten neue Horizonte eröffnen.


Ihre Werke sind in Freiburg, in der Region, sowie in Frankreich und der Schweiz zu sehen.


Kontakt:

 

Andrea Dürr 
Homepage: www.andrea-duerr.de
Tel: 0761-4762656
E-Mail: a-duerr@web.de

 
Inspiration
Vielversprechend
Entschluß-Freude
Heilende Risse

 


Die erste Vernissage des Jahres....


Die erste Vernissage des Jahres fand am 14. März 2014 wie üblich in den Räumlichkeiten des A+K Verlages statt. Zahlreiche Besucher erfreuen sich ob der vielfältigen Malerei des ausstellenden Künstlers Gerhard Hanemann.

 

1951 in Lörrach geboren. Ausbildung zum Drucker, anschließend Lehrlingsausbilder.

Praxiserfahrung in den Bereichen Stahlwalzen-, Sieb-, Flexo-, Tampon-, Präge-, Buch-, Tapeten-, Offset-, Digital- und Textildruck. Hanemann: "Bereits als Schüler lebte ich viel lieber meine künstlerische Kreativität aus, als mich dem Lernstoff zu widmen. Der Wechsel von Farbtypen, wie Acryl, Öl und Aquarellfarben in Verbindung mit Spachtel und Collage, sowie der Einsatz von Airbrush-Technik, erlaubt es mir, eine Vielzahl von verschiedenen Materialien aus Leinwand, Holz, Metall und Kunststoff zu bemalen. Das inspiriert mich immer wieder aufs Neue".

 

Zu seinem Werdegang sagt er: "Von 1982 bis Januar 2012 war ich Inhaber einer Sieb- und Offsetdruckerei in Weil am Rhein/Ötlingen. Seit 2005 erscheint jährlich ein Kunstkalender mit meinen eigenen Werken. Nach dem Verkauf der Druckerei machte ich mein Hobby „Malen und Drucken“ zum Beruf und habe meine Galerie & Kunstdruckwerkstatt offiziell eröffnet. Seitdem finden regelmäßige Ausstellungen mit eigenen Bildern und verschiedenen Künstlern statt. Seit Sommer 2013 bietet die Kunstdruckwerkstatt Kreativ-Kurse an. 

BALANCE – steht für Gleichgewicht. 

Meine Bilder sollen beim Betrachten das Gleichgewicht in der Natur entfachen".

 

 

Die Bilder können noch bis 27. Juli 2014 während unserer Geschäftszeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr angesehen werden. Wir bitten um vorherige Ankündigung!



 

 

 


Bildergalerie der Ausstellung:

 

  Zur Ansicht der Bildergalerie einfach auf das gewünschte Foto klicken!